Fachtagung “Wie möchtest du sterben? Kultursensibel leben, würdevoll sterben”

You are currently viewing Fachtagung “Wie möchtest du sterben? Kultursensibel leben, würdevoll sterben”

Wir, das Berliner Forum der Religionen und die Zentrale Anlaufstelle Hospiz des Unionhilfswerks, laden Sie herzlich zu unserer Fachtagung mit dem Titel Wie möchtest du sterben? Kultursensibel leben, würdevoll sterben ein.

Datum: 26. Oktober 2023, 16:00-20:00 Uhr
Ort: Friedenskirche Charlottenburg, Bismarckstraße 40 (2. HH), 10627 Berlin

Der eigene Glaube und die eigene Spiritualität bieten auch in einer Zeit der Entkirchlichung für viele
Menschen einen wichtigen Halt am Lebensende. Für Begleitpersonen und Pflegepersonal ergeben sich aus den ganz unterschiedlichen und sehr individuellen Glaubenswelten in einer sich ständig verändernden kulturellen Situation Fragen und Herausforderungen, denen wir auf unserer Fachtagung „Umgang mit Tod und Trauer in verschiedenen Kulturen und Religionen“ im August 2022 bereits nachgegangen sind.

In diesem Jahr vertiefen wir diese Thematik. Insbesondere liegen uns aktuell die Bedarfe von Menschen mit muslimischem Hintergrund am Herzen. Daher werden wir auf unserer Fachtagung ein Handout für kultursensibles Handeln im Hospiz- und Palliativbereich am Beispiel des Islams vorstellen – weitere Handouts in mehreren Sprachen und zu anderen Religionen sollen folgen. Außerdem werden wir eine Checkliste präsentieren, die sowohl für Ärztinnen und Ärzte als auch für Patient:innen und Angehörige hilfreich sein kann.

Im Anschluss freuen wir uns auf Inputs und Gespräche aus der Praxis. Dr. Mimoun Azizi (Facharzt für Neurologie, Psychiatrie und Psychotherapie) geht auf die Bedeutung der kulturellen Öffnung und des religionssensiblen Umgangs ein, Herr Isikali Karayel (Markaz internationale Bestattungen und Überführungen) berichtet von seinen praktischen Erfahrungen mit Bestattung und Begleitung.

Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme und bitten um Anmeldung bis zum 23. Oktober über das unten stehende Formular.

Hinweis: Diese Veranstaltung wird ganz oder teilweise mit Bild und Ton aufgezeichnet. Mit Ihrer Teilnahme erklären Sie Ihr Einverständnis, dass das Bild- und Tonmaterial für Dokumentationszwecke sowie im Rahmen der Presse- und Öffentlichkeitsarbeit des Veranstalters eingesetzt werden darf.

Wir bemühen uns zusätzlich um eine Übertragung mittels Zoom: https://us02web.zoom.us/j/85969195520?pwd=NWRSUFhqcGovZkQ4bTBiV0lBVDBTQT09.
Hinweis: Die Zoom-Übertragung wird aufgezeichnet.

Herzliche Grüße
Jala El-Jazairi und Michael Bäumer

 

    Bitte beweise, dass du kein Spambot bist und wähle das Symbol Flagge.