Hap­py Chanukka

You are currently viewing Hap­py Chanukka

Das Lich­ter­fest Cha­nuk­ka (10. bis 18. Dezem­ber 2020) gedenkt des Tri­umphs des Lichts über die Dunkelheit.

Der his­to­ri­sche Hin­ter­grund des acht­tä­gi­gen Fes­tes ist der Sieg einer Grup­pe jüdi­scher Krie­ger (die Mak­ka­bä­er) über die syri­sche Armee im Jahr 165 vor der Zeit­rech­nung und die Umwid­mung des ent­weih­ten Tem­pels. Es wird erzählt, dass ein Ölkänn­chen, groß genug um die Tem­pel­flam­me für einen Tag bren­nen zu las­sen, nicht ver­un­rei­nigt war, und dass dadurch die Flam­me auf wun­der­sa­me Wei­se für acht Tage brannte.

Ein Bei­trag von Kan­to­rin Esther Hirsch.