Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Jom Kip­pur (Juden­tum)

September 16

Der Ver­söh­nungs­tag Jom Kip­pur ist einer der wich­tigs­ten Tage im jüdi­schen Fest­tags­ka­len­der. Er wird als Tag der Reue, der Buße und der Umkehr began­gen, an dem nach tal­mu­di­scher Tra­di­ti­on die am Neu­jahrs­fest gefäll­ten Urtei­le über die Men­schen besie­gelt wer­den. Aus die­sem Anlass begin­nen jüdi­sche Gläu­bi­ge am Vor­abend von Jom Kip­pur zu fas­ten und ver­brin­gen einen Groß­teil des Fes­tes als stren­gen Ruhe­tag in der Syn­ago­ge. Nach Son­nen­un­ter­gang tref­fen sie sich zum so genann­ten “Anbei­ßen”, einem fest­li­chen Mahl, und wün­schen sich gegen­sei­tig ein gutes Jahr und eine gute Besiegelung.

Details

Datum:
September 16
Veranstaltungskategorie: