Clau­dia Hackel

Ich bin Mit­glied der Alt-Katho­li­schen Kir­che und enga­gie­re mich beson­ders  für den  inter­re­li­giö­sen und öku­me­ni­schen Aus­tausch weil es nach mei­ner Mei­nung in unse­rer Gesell­schaft immer nöti­ger wird,  die unter­schied­lichs­ten reli­giö­sen oder welt­an­schau­li­chen Sicht­wei­sen ken­nen­zu­ler­nen und für ein fried­vol­les Mit­ein­an­der zu sor­gen.  Dazu braucht es unter ande­rem auch Gre­mi­en,  in denen Men­schen sich zual­ler­erst ein­mal begeg­nen, ken­nen­ler­nen und so Vor­ur­tei­le abbau­en.  Das Ber­li­ner Forum der Reli­gio­nen ist ein Bei­spiel dafür,  dass ein gutes Mit­ein­an­der  gelin­gen kann, selbst wenn Auf­fas­sun­gen über indi­vi­du­el­le Lebens­wei­se oder Reli­gio­si­tät weit aus­ein­an­der lie­gen. Ger­ne wür­de ich mich wei­ter im Koor­di­na­ti­ons­kreis für die­se wich­ti­ge Bot­schaft einbringen.