Tag der Deutschen Einheit

Vom 01. bis zum 03. Oktober 2018 wurde in Berlin das Bürgerfest zum Tag der Deutschen Einheit gefeiert.

Brunnen "Wasser des Lebens"

Brunnen “Wasser des Lebens”

Im Bereich “Geschichte und Erinnern” auf der Straße des 17. Juni gab es auch ein Zelt, in dem sich verschiedene Religions- und Weltanschauungsgemeinschaften unter einem gemeinsamen Dach präsentierten. Unter dem thematischen Fokus “Wasser des Lebens” wurden die unterschiedlichen Institutionen inhaltlich miteinander verbunden. Mehrere runde Tische wurden in diesem Zelt aufgestellt, an denen die Vertreter der Institutionen mit den Festbesuchern ins Gespräch kamen. In der Mitte des Zelts griff ein für diesen Anlass entworfener Brunnen das Thema Wasser auf.

Gastgeber waren Evangelische Kirche Berlin-Brandenburg, Erzbistum Berlin, Berliner Forum der Religionen, Ökumenischer Rat Berlin-Brandenburg, Stiftung House of One – Bet- und Lehrhaus Berlin und Humanistischer Verband Berlin-Brandenburg.
Die ersten beiden Tage konnten ausgiebig für Gespräche untereinander genutzt werden. Am 3. Oktober war das Zelt sehr gut gefüllt, sodass viele wertvolle Dialoge mit den Gästen geführt werden konnten.

Für den Bereich “Familie und Kinder” hatte unser Initiativkreis “Dialog der Religionen für Kinder und Jugendliche” vielfältige Aktionen vorbereitet und sogar ein Tipi aufgestellt. Leider blieb dieser Bereich am 3. Oktober aufgrund von Sturmwarnungen geschlossen.

Brunnen "Wasser des Lebens"Zeltwand AusstellerZeltwandZeltwandZeltwandZeltwandZeltwandZeltwandZeltwandBrunnen "Wasser des Lebens"Tipiim Tipi
2018-10-04T12:44:27+00:00 04. Oktober 2018|Berliner Forum der Religionen|