Stellenausschreibung für eine pädagogische Fachkraft

Das Berliner Forum der Religionen ist der Zusammenschluss von mehr als 100 Menschen aus verschiedenen Religionsgemeinschaften, spirituellen Bewegungen und interreligiösen Initiativen. Es versteht sich als Gesprächsplattform für den Dialog der Religionen untereinander und den Dialog der Religionen mit der Zivilgesellschaft. Koordiniert wird das Berliner Forum der Religionen von einem interreligiös besetzten Koordinierungskreis.

Zur Unterstützung unseres Initiativkreises „Dialog der Religionen für Kinder und Jugendliche“ suchen wir ab sofort eine pädagogische Fachkraft. Es handelt sich um eine Honorarstelle mit einem Umfang von monatlich 30 Stunden. Vergütet wird die Stelle mit 700 Euro pro Monat. Die Stelle ist vorerst bis zum 31.12.2018 befristet.
Die Aufgaben der Fachkraft umfassen folgende Arbeitsgebiete:

  • Netzwerkarbeit mit Schwerpunkt Ansprechpartner für Kinderarbeit in den Religionsgemeinschaften und Schulen
  • Planung, Organisation und Durchführung der Kinderaktivitäten (z. B. Fest) des Berliner Forums der Religionen
  • Initiierung und Konzeption von interreligiösen Fortbildungen für Verantwortliche in der Arbeit mit Kindern
  • Erstellung von Konzepten für Multiplikator*innen für interreligiöse Arbeit im Grundschulbereich

Folgende Kompetenzen werden für die Durchführung der Aufgabe gewünscht:

  • Pädagogischer bzw. religionswissenschaftlicher Hochschulabschluss,
  • Kenntnisse der religionspädagogischen Konzepte der großen Religionsgemeinschaften,
  • Offenheit und Sensibilität im Umgang mit religiösen und nichtreligiösen Menschen,
  • Kompetenz und Erfahrung in der interreligiösen und interkulturellen Zusammenarbeit,
  • gesellschaftspolitisches Interesse,
  • gute EDV-Kenntnisse (Windows Standard-Software, Internetrecherche, Soziale Medien/CMS),
  • Erfahrung in Projektmanagement sowie Konzept- und Organisationsentwicklung.

Wir bieten Ihnen eine interessante Aufgabe mit großem Gestaltungsspielraum. Sind Sie interessiert? Dann richten Sie bitte Ihre schriftliche Bewerbung ausschließlich per E-Mail bis zum 8. März 2018 an die Vorsitzende des Fördervereins „Freunde des Berliner Forums der Religionen e.V.“: ranjitpkaur@gmail.com.

Sie können die Stellenauschreibung auch als stellenauschreibung_bfdr_2018 herunterladen.

2018-02-22T20:57:37+00:00 22. Februar 2018|Berliner Forum der Religionen|