Workshop Religion und Identität

You are currently viewing Workshop Religion und Identität

Am 09.02.2022 fand der fünfte Workshop im Rahmen des Projekts „Demokratie, Religion und Vielfaltsdiskurse“ (DeReV) statt, der gemeinsam von Minor – Projektkontor für Bildung und Forschung und dem Berliner Forum der Religionen organisiert wird.

Workshop Religion und Identität

17 Teilnehmer:innen tauschten sich in unterschiedlichen Formaten über Religion und Identität, besonders in trans- und interreligiösen Netzwerken aus.

Einerseits wurden Ergebnisse aus den Fachdebatten des Projektes in das Netzwerk des Berliner Forums getragen. Anderseits wurde darüber diskutiert, wie die Vielfalt religiöser Identitäten unsere Haltungen und Handlungen in einer (säkularen) Gesellschaft und in transreligiösen Kontexten prägt. Fragen, die uns bei dieser Auseinandersetzung interessierten, waren zum Beispiel:

  • Was sind (religiöse) Identitäten?
  • Wie beeinflussen religiöse Identitäten das Denken und Handeln in der Gesellschaft?
  • Welche Konflikte und Spannungen ergeben sich aus der eigenen (religiösen) Identität im Bezug zur (säkularen) Mehrheitsgesellschaft? Wie verhält es sich in transreligiösen Kontexten?
  • In welchen Zusammenhängen erleben Sie und erlebst du die eigene (religiöse) Identität innerhalb und außerhalb der Community als eine Ressource?

Belebende und inspirierende Ideen, Erfahrungen und Einschätzungen sorgten dafür, dass die zwei Stunden des Workshops wie im Fluge vergingen. Eine äußerst gelungene Fortsetzung des letzten Workshops zum Thema „Bildung, Lernen, Wissen“ vom 19.08.2021.