[fusion_builder_container hundred_percent="no" hundred_percent_height="no" hundred_percent_height_scroll="no" hundred_percent_height_center_content="yes" equal_height_columns="no" menu_anchor="" hide_on_mobile="small-visibility,medium-visibility,large-visibility" class="" id="" background_color="" background_image="" background_position="center center" background_repeat="no-repeat" fade="no" background_parallax="none" enable_mobile="no" parallax_speed="0.3" video_mp4="" video_webm="" video_ogv="" video_url="" video_aspect_ratio="16:9" video_loop="yes" video_mute="yes" video_preview_image="" border_size="" border_color="" border_style="solid"…

0 Kommentare

My Jour­ney so far!

Hello, Greetings from Pakistan, I am Shahid Rehmat from Lahore, Ifa intern based in Berlin for 12 weeks. My experience as a member of the Christian minority in the Islamic…

0 Kommentare

Berufs­prak­ti­kum

Im Rahmen des CrossCulture-Programms des Instituts für Auslandsbeziehungen (ifa) wird ein katholischer Pakistani vom 5. Februar bis zum 30. März ein Berufspraktikum beim Berliner Forum der Religionen absolvieren.

0 Kommentare
Pres­se­mit­tei­lung der IGA Ber­lin 2017 zum The­ma “Dia­log der Kul­tu­ren”
Projekt "Dialog der Kulturen" © Dominik Butzmann

Pres­se­mit­tei­lung der IGA Ber­lin 2017 zum The­ma “Dia­log der Kul­tu­ren”

Auf der Internationalen Gartenausstellung lässt sich internationale Gartenkunst verschiedener Epochen und Regionen eindrucksvoll und vielfältig erleben. Ob orientalisch, chinesisch, japanisch, balinesisch oder europäisch: Der Garten ist in allen Kulturen der Welt ein Ort des Friedens, der Schönheit, des Wohlstands und des Glücks. Diese Gemeinsamkeit zeigt sich weltweit in den unterschiedlichsten Gartenformen. Die IGA ist dabei gleichwohl Schauplatz verschiedener gärtnerischer Traditionen und zeitgenössischer Gartenkunst als auch als ein Ort, an dem der Dialog der Kulturen lebendig wird.

0 Kommentare
Menü schließen