Netzwerktreffen für interreligiöse Bildung

You are currently viewing Netzwerktreffen für interreligiöse Bildung

Am 29. Mai von 17:00-20:00 Uhr ist es soweit: Unser Initiativkreis Dialog der Religionen für Kinder und Jugendliche (DiReKiJu) richtet das Netzwerktreffen für interreligiöse Bildung aus.

Was ist zu erwarten? Ein Impulsvortrag von Prof. Dr. Iman Attia von der Alice Salomon Hochschule Berlin (ASH) über rassismuskritische Perspektiven in interreligiösen Dialogen. Die Vorstellung von best-practice-Beispielen, darunter das Projekt ANOAH des Jüdischen Museums Berlin.

Gesprächsrunden und Imbiss bieten zudem Raum zum Netzwerken.

Da die Platzzahl begrenzt ist, ist eine Anmeldung unter https://direkiju.de/29-05-netzwerktreffen-fuer-interreligioese-bildung/ erforderlich.

Die Veranstaltung wird gefördert durch die Dr. Buhmann Stiftung für interreligiöse Verständigung und die Senatsverwaltung für Kultur und Gesellschaftlichen Zusammenhalt.

Dr. Buhmann Stiftung für interreligiöse Verständigung

Senatsverwaltung für Kultur und Gesellschaftlichen Zusammenhalt

Wir hoffen auf ein ähnlich inspirierendes Treffen wie im Juni 2023.