Inter­re­li­giö­ses Speed-Dating mit Sieg­bur­ger Jugendlichen

You are currently viewing Inter­re­li­giö­ses Speed-Dating mit Sieg­bur­ger Jugendlichen

Für eine Woche waren die Räum­lich­kei­ten der Frie­dens­kir­che Ber­lins das Zuhau­se von ca. 20 Jugend­li­chen, einem Pas­to­re­n­ehe­paar und wei­te­ren Mit­ar­bei­ten­den, die aus der befreun­de­ten Chris­tus­ge­mein­de Sieg­burg ange­reist waren, um ihre Som­mer­frei­zeit in Ber­lin zu verbringen.

Neben tou­ris­ti­schen High­lights und geschicht­li­chen Erkun­dun­gen der Stadt waren sie auch an der reli­giö­sen Viel­falt Ber­lins inter­es­siert. Somit ver­an­stal­te­ten wir gemein­sam am 8. 7. 2021 ein inter­re­li­giö­ses Speed-Dating. Schwer vorstellbar?

Inter­re­li­giö­se Begeg­nun­gen im Speed-Modus kön­nen ein Ein­tau­chen in unter­schied­li­che reli­giö­se Per­spek­ti­ven ermög­li­chen. Somit kamen die Jugend­li­chen in Klein­grup­pen an den The­men-Tischen Bud­dhis­mus, Chris­ten­tum, Islam und Paga­nis­mus jeweils ins Gespräch über die Reli­gio­si­tät ihres Gegen­übers, stell­ten respekt­voll und neu­gie­rig ihre Fra­gen und spra­chen mutig und offen über ihren eige­nen Glau­ben. Als Gesprächs­an­lass dien­te dazu auch die Schatz­kis­te der Reli­gi­ons­ge­mein­schaft mit Objek­ten und Ritu­al­ge­gen­stän­den sowie reli­gi­ons­über­grei­fen­den Begrif­fen, die mit in den Aus­tausch ein­be­zo­gen wer­den konnten.

Das kur­ze Ein­tau­chen in die reli­giö­se Viel­falt und der Aus­tausch wur­de von vie­len bei der Feed­back-Rund als wert­voll und erkennt­nis­reich beur­teilt – aber natür­lich war die Zeit zu knapp für einen sich anschlie­ßen­den und not­wen­di­gen Tief­gang. Die­sen rea­li­sie­ren wir gemein­sam dann hof­fent­lich beim nächs­ten Besuch der Gruppe.


Eini­ge Stim­men aus der Feedback-Runde:

„Ich fand es heu­te toll! Ich habe sehr vie­le neue Sachen gelernt und es hat Spaß gemacht, obwohl ich sehr müde war😉“

“Es war sehr inter­es­sant, die Unter­schie­de und Gemein­sam­kei­ten ver­schie­de­ner Reli­gio­nen kennenzulernen.“

„Ich fand den offe­nen Aus­tausch sehr schön und angenehm.“