Ta’anit Esther (Judentum)

Esther-Fasten

Ta’anit Esther (dt. Esther-Fasten) ist ein jüdischer Fasttag, welcher auf den 13. Adar (Februar/März) fällt und auf den das Purimfest folgt. Ist der 13. Adar ein Sabbat, wird das Esther-Fasten auf den Donnerstag (11. Adar) vorverlegt.
Wie bei anderen jüdischen Festen, an denen unvermittelt die Freude unterbrochen wird, um der Toten zu gedenken, ist auch der Übergang vom Fasten, dem Taanit Esther, zur Freude des Purimfestes sehr unvermittelt. Nach Ansicht der jüdischen Gelehrten soll man auch in diesem Fall daran erinnert werden, dass es auf dieser Welt keine Freude gibt, in die sich nicht eine Spur von Trauer mischt.

Datum

Mrz 16 2022
Expired!

Uhrzeit

All Day

Ort

Berlin
Kategorie