Meine Religion in dieser Stadt. Menschenbilder der Religionen

Datum/Zeit
Date(s) - 24/01/2019 - 28/03/2019
18:00 - 19:30

Kategorien


Berlin gilt in Europa als die Stadt mit der größten religiösen Vielfalt. Wie prägt die jeweilige religiöse Lehre die Menschen und das Zusammenleben, welche Menschenbilder werden entworfen? Diesen Fragen soll im Seminar nachgegangen werden.
Vertreter diverser Religionen werden diesen Kurs unterstützen – es handelt sich quasi um „Religion zum Anfassen“. Nach einem Einführungsabend berichten Juden, Christen, Moslems, Hindus, Buddhisten, Sikhs, Bahai’i und Pagane aus ihrem religiösen Leben und stehen für Fragen und Antworten zur Verfügung.
Dieser VHS-Kurs wird in Kooperation mit dem Berliner Forum der Religionen, der interreligiösen Gesprächsplattform der Hauptstadt, angeboten. Alle Teilnehmenden erhalten auch die Publikation „Jeder nach seiner Façon. Vielfalt und Begegnung der Religionen in Berlin“.
Der Kurs richtet sich an alle, die an der Glaubensvielfalt in Berlin interessiert sind und etwas über den konstruktiven Beitrag der Religion zur Zivilgesellschaft erfahren möchten.

Ort: VHS Steglitz-Zehlendorf

Datum: 24.01.-28.03.2019, jeweils 18:00-19:30 Uhr (9 Termine, jeweils donnerstags)

Auskünfte zur Anmeldung erhalten Sie telefonisch unter 030-902995020 und auf der Website der VHS unter https://www.berlin.de/vhs/volkshochschulen/steglitz-zehlendorf/.

2018-12-10T13:57:37+00:00 24. Januar 2019|Berliner Forum der Religionen, VHS|