Ver­kün­dung des Herrn (Chris­ten­tum)


Ter­min Details


An die­sem Tag, neun Mona­te vor Weih­nach­ten, geden­ken katho­li­sche, ortho­do­xe und alt-ori­en­ta­li­sche Chris­ten der Ver­kün­di­gung der Geburt Jesu Chris­ti an die Got­tes­mut­ter Maria durch den Erz­engel Gabri­el, d.h. sei­ner Emp­fäng­nis. Die Bot­schaft des Engels bezeugt ihn als den Sohn Gottes.