Pfings­ten (Chris­ten­tum)


Ter­min Details

Die­ser Ter­min endet am 01 Juni 2020


Pfingsten
Aus­gie­ßung des hei­li­gen Geis­tes im Rab­bu­la-Evan­ge­li­ar (586)

Pfings­ten (von grie­chisch πεντηκοστὴ ἡμέρα pen­tē­kos­tē hēmé­ra, deutsch ‚fünf­zigs­ter Tag‘, frü­her auch mit bestimm­tem Arti­kel: die Pfingsten[1]) ist ein christ­li­ches Fest. Der Pfingst­sonn­tag liegt zwi­schen dem 10. Mai (frü­hes­ter Ter­min) und dem 13. Juni (spä­tes­ter Ter­min), er ist der 50. Tag der Oster­zeit, also 49 Tage nach dem Oster­sonn­tag, wird von den Gläu­bi­gen die Ent­sen­dung des Hei­li­gen Geis­tes gefei­ert – als Mys­te­ri­um oder iko­no­gra­fisch Aus­sendung des hei­li­gen Geis­tes oder auch Aus­gie­ßung des hei­li­gen Geis­tes genannt.

Dies und mehr auf Wiki­pe­dia.