Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Scha­wuoth (Juden­tum)

Mai 17 - Mai 18

50 Tage nach dem Aus­zug aus Ägyp­ten wur­de die Tho­ra am Berg Sinai an Mose (2 Mose 32) über­ge­ben. Auf der Aner­ken­nung der 613 Ge- und Ver­bo­te basiert der Bund zwi­schen Gott und sei­nem Volk.
Aus die­sem Anlass fei­ern Jüdin­nen und Juden in der Nacht vom 49. auf den 50. Tag nach Pes­sach Got­tes­diens­te, in denen aus der Tora und dem 2. Buch Mose gele­sen wird. Zu Scha­wuot selbst wer­den Häu­ser und Syn­ago­gen mit fri­schem Grün geschmückt. Milch- und Süß­spei­sen erin­nern an das Land, in dem Milch und Honig fließen.

Details

Beginn:
Mai 17
Ende:
Mai 18
Veranstaltungskategorie: