Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Rosch Hasch­a­na (Juden­tum)

September 7 - September 8

Am 1. und 2. Tischri wird das Neu­jahrs­fest Rosch Hasch­a­na (eigent­lich “Kopf” oder “Haupt des Jah­res) began­gen. Nach jüdi­scher Über­lie­fe­rung wur­de die Welt vor 5782 Jah­ren erschaffen.
Das Fest gilt als Tag des gött­li­chen Gerichts – die Men­schen sol­len in sich gehen, sich vom Bösen abwen­den und gut han­deln. Zur Erin­ne­rung dar­an wird das Schof­ar, ein Wid­der­horn, wäh­rend des Gebets mehr­fach geblasen.

Details

Beginn:
September 7
Ende:
September 8
Veranstaltungskategorie: