Inter­re­li­giö­ser Stadt­plan

Wer reli­giö­se Viel­falt erle­ben will, muss heu­te nicht mehr weit rei­sen. Ber­lin ist die Stadt mit den meis­ten Reli­gi­ons­ge­mein­schaf­ten in ganz Euro­pa. Viel­falt und Plu­ra­li­tät zeich­nen die Stadt aus, ber­gen aber auch Kon­flik­te. Es ist wich­tig, mit­ein­an­der im Gespräch zu blei­ben, Räu­me der Begeg­nung und Ver­stän­di­gung zu eröff­nen.

Im Inter­re­li­giö­sen Stadt­plan des Ber­li­ner Forums der Reli­gio­nen fin­den Sie in einem – wie wir hof­fen – anspre­chen­den und ein­la­den­den For­mat Pro­jek­te und Initia­ti­ven, die sich in Ber­lin und Pots­dam für eine Ver­stän­di­gung der Reli­gio­nen und Kul­tu­ren enga­gie­ren und bewusst inter­re­li­gi­ös arbei­ten. Alle beschrei­ben dar­in auf ihre Wei­se und in eige­ner Ver­ant­wor­tung ihre Arbeit und ihr Selbst­ver­ständ­nis.

Durch die Kon­takt­da­ten haben Sie die Mög­lich­keit, die­se ken­nen zu ler­nen und sich selbst bei die­sen Pro­jek­ten und Initia­ti­ven zu enga­gie­ren. Wir sind über­zeugt: Je grö­ßer das Netz­werk wird, umso bes­ser! Sie fin­den die­se Pro­jek­te und Initia­ti­ven im Inter­net unter www.interreligioeser-stadtplan.de. Die­ser ‚inter­re­li­giö­se Stadt­plan‘ kann und soll wei­ter wach­sen – wir wis­sen: Die Lis­te ist noch lan­ge nicht voll­stän­dig! Wenn Sie Initia­ti­ven ken­nen bzw. bei einer mit­ar­bei­ten, die hier noch nicht auf­ge­führt ist, las­sen Sie es uns wis­sen.

Menü schließen