Themen und Vorhaben der AG Politik und Religion:

  • Begegnung und Austausch mit Religionsbeauftragten von Parteien und Stiftungen
  • Bearbeitung des Themas „Gottesbezug“ in Gesetzestexten
  • Weiterführung der Auseinandersetzung mit dem Neutralitätsgesetz

Zu definieren sind konkrete Themen mit lokaler Verortung, die auch in die Jahreskonferenz einfließen können.

Kontakt: Thomas Brose (mail@thomas-brose.de)