Ihre Unterstützung ist gefragt…

Im Berliner Forum der Religionen arbeiten Menschen aus über 100 Religionsgemeinschaften, religionsübergreifenden Zusammenschlüssen und spirituellen Gruppen seit März 2014 zusammen. Im Jahr 2011 wurde der „Berliner Dialog der Religionen“ von der Senatskanzlei für Kulturelle Angelegenheiten initiiert. Daraus ist dieses Forum entstanden.

Das „Berliner Forum der Religionen“ versteht sich als Gesprächsplattform der Religionen untereinander und sucht das Gespräch mit der Zivilgesellschaft. Im Mittelpunkt steht die Idee, dass sich Menschen aus ihrem jeweiligen religiösen Verständnis heraus für die Berliner Stadtgesellschaft einsetzen und das gute Miteinander in Berlin aktiv gestalten möchten. Diese Arbeit kostet neben Zeit und Engagement auch Geld. Für die Förderung des religionsübergreifenden Dialogs in Berlin, insbesondere der Arbeit des Berliner Forums der Religionen, haben wir den Förderverein ‚Freundinnen und Freunde des Berliner Forums der Religionen e. V.‘ gegründet.

Wenn Sie unsere Arbeit wichtig finden, sind Sie herzlich eingeladen als Fördermitglied oder durch einmalige Spende unsere Arbeit ideell und finanziell zu unterstützen.

 

IBAN DE90 1005 0000 0190 4752 00

Inhaber: Freunde des Berliner Forums der Religionen e.V.

(Konto: 190 475 200  – BLZ 100 500  00 – Berliner Sparkasse)

 

 

Mitgliedsanträge können Sie schriftlich an:

Freundinnen und Freunde des Berliner Forums der Religionen e.V.
c/o Berliner Forum der Religionen
Hinter der katholischen Kirche 3
10117 Berlin

oder alternativ an: michael.baeumer@berliner-forum-religionen.de richten.